Am 30. Juni findet der große Flugtag des Modellflugclub Untermünkheim statt.

Am 30. Juni findet der große Flugtag des Modellflugclub Untermünkheim statt.

Highlights der Luftfahrtgeschichte im Miniformat an nur einem Tag!
Hubschrauber, Kunstflugzeuge, detailgetreue Warbirds mit Sternmotoren und Segler bis hin zu Hightech Jetmodelle mit Turbinenantrieb können die Besucher des Modellflugtag am 30. Juni oberhalb von Untermünkheim hautnah erleben.

Weiterlesen

Großes Flugwochenende zum 50- jährigen Jubiläum des Modellflugclub Untermünkheim.

Der MFC Untermünkheim wurde 1973 durch 11 Freunde gegründet. Zu Beginn wurde an unterschiedlichen Standorten ohne Genehmigung geflogen. Bis dann 1977 ein geeignetes Gelände gefunden und offiziell für den Modellflug mit Verbrennermotoren genehmigt wurde.
Dafür hält der MFC Untermünkheim seiner jahrzehntelangen Tradition am letzten Juniwochenende fest und lädt in diesem Jahr sogar zu einem 2-tägigen Jubiläumsevent ein.
Nach der F3A Europameisterschaft im Jahr 2016 soll es das nächste große Highlight in Hohenlohe werden.

Weiterlesen

Hauptversammlung 2023

Hauptversammlung MFC-Untermünkheim am 24.03.2023

Der Modellflugclub wird in diesem Jahr 50 Jahre alt.

Großes Jubiläums-Festwochenende Ende Juni.

Am 24. März fand die 50. ordentliche Hauptversammlung des Modellflugclub Untermünkheim e.V. statt. Der 1. Vorsitzende, Ewald Trumpp, gab einen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2022. Veranstaltungen und andere Aktivitäten verliefen nach Plan und ohne Zwischenfälle. Herauszuheben war natürlich der sehr gut besuchte Flugtag Ende Juni.

Weiterlesen

50 Jahre MFC-Untermünkheim

Großes Jubiläumswochenende

24. + 25. Juni 2023

Modellflugplatz Untermünkheim

Samstag: Freies Fliegen ab 13 Uhr.
Abendprogramm ab 19 Uhr mit Live Musik, Nachtflugshow und Brillant Feuerwerk.

Sonntag:Jubiläumsflugtag ab 10 Uhr

Unser Flugplatz hat eine Zulassung bis 150 kg.

Modellflieger im Kloster

Modellflieger im Kloster

Der diesjährige Ausflug des Modellflugclubs Untermünkheim führte am 8. Oktober und 2-Jähriger Corona Zwangspause nach Maulbronn und Ludwigsburg.Nach einem Stopp auf dem Rasthof Wunnenstein mit ausgiebigen Vesper und Kaffee ging es zum ersten Programmpunkt, den Besuch des Kloster Maulbronn. Das Kloster Maulbronn, gilt als die am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen.

Weiterlesen